Skip to main content
 

Guter Jahrgang

Innovativ 1966 - Antiquiert 1989. Aber ein guter Jahrgang ist das schon: 1966. Der HEER und ich im Wartburg-Museum der AWE-Stiftung.

 

Coupé im Camping

Eisenach heißt Wartburg, also auch die auf vier Rädern. Der HERR und ich waren im Wartburg-Museum AWE. Wir hatten unseren Spaß.

 

Junge

 - wie oft soll ich es Dir noch sagen: keine grünen Flaschen kaufen!

(Wir waren im DDR-Museum und es war alles unheimlich vertraut.)

 

 

Letzter seiner Art

Ein Plastikteddy aus DDR-Zeiten. Ich komme langsam zurecht mit meiner Lumix GF7K. Zufällig hat mein Schatz ein Allrounder-Objektiv mit Macro-Funktion geschenkt bekommen: Olympus M.ZUIKO DIGITAL ED 12-50 mm.

 

 

Treppenlicht

im ehemaligem Staatsratsgebäude. Im Hintergrund das Buntglas-Mosaik von Walter Womacka mit dem Spruch "Trotz alledem".

Tags:

 

Staatsratsgebäude

Meine Firma wird 25. Die Geschäftsführung lädt zum Bankett ins Staatsratsgebäude. Futtern wie bei Erich!

Tags:

 

Herbstgrau

mit grünem Trabbiklecks. Meine letzte Fahrradtour zum Französischkurs. Ab jetzt wird es Winter und ich nehme den Überlandbus.

 
 

Klapprad

Historisches Klappfahrrad in der Straßenbahn nach Weißensee?

 

Die Protagonisten der DDR-Literatur

1 min read

Die Protagonisten der DDR-Literatur der 70er und 80er Jahre 

 

Dieser Text entstand als Wissenschaftliche Hausarbeit zur Ersten Staatsprüfung für das Amt des Studienrats. Er wurde von Andreas Petersell in Berlin am 13.06.1996 unter dem Titel “Zwischen Selbstsicherheit und Selbstzweifel: Findung und Wahrung der Identität in einer repressiven Gesellschaft. Die Protagonisten der DDR-Erzählprosa der 70er und 80er Jahre” eingereicht.

Die Hausarbeit wurde von der Prüfungskommission unter der Leitung von Prof. F. Hörnigk (Humboldt-Universtität zu Berlin) mit der Note “Sehr gut” (1,3) bewertet.

Die Protagonisten der vier folgenden Werke sind Gegenstand einer Betrachtung:

  • Erich Loest: Es geht seinen Gang oder Mühen in unserer Ebene(1978)
  • Jurek Becker: Schlaflose Tage (1978)
  • Monika Maron: Flugasche (1981)
  • Christoph Hein: Der fremde Freund (1982)

Als eBook veröffentlicht am 13. Juni 1996. Die Protagonisten der DDR-Literatur von Andreas Petersell steht unter einer Creative Commons Namensnennung 3.0 Deutschland Lizenz.

Download

als EPUB und PDF möglich unter github.com.

Online

Sie finden das Buch online unter  Seminarwork.