Skip to main content
 

Geburtagsschmauss

Kleine Feier in der Kollwitzstr. - das ist natürlich nur die Vorspeise zur Vorspeise.

 

Köpfchen muss man haben

Klamotten für den Urlaub müssen her. Und wenn wir dann da sind, kaufen wir dort noch welche.

 

Tatas

Crepes mit Noppen, gerollt wie eine Tüte. Auf dem White Pony Kreativmarkt.

 

Sold out

Was sind denn Oschis? So´ne Hoschis kenn ick, aber dit? Auf dem White Pony Kreativmarkt am Güterbahnhof Greifswalder Str.

 

Text and Drive

Wir haben noch etwas Zeit, bevor wir ins Musical Rock It! gehen. Der HERR amüsiert sich in einem Tesla. Er zieht nicht den Stecker, tippt aber auf Monster-iPad im Cockpit rum.

 

Müritz am Ende des Weges

Die Pfingstgemeinde unterwegs an der Müritz. Unsere Spezialität: Fahrradwege bei 30 Grad ablaufen. Aber wir lassen nicht mehr jedes Cafe und jede Bierhalle aus.

Siehe auch: https://www.flickr.com/photos/petersell/albums/72157681499657083

 

No Cat Content - Please

Wir waren mit unseren französischen Freunden, also mindestens zwei kleinen Cowboys, unterwegs ins Eldorado Templin. Noch ein bisschen wenig los. Statt Rodeo überstehen fuhren die Cowboys eben Quad. Und die Zicklein waren liebreizend.

 

Rebell

Zum ersten Mal habe ich wohl richtig verstanden, was die Reformation auch für mein heidnisches Leben bedeutet. Es ist nie zu spät. - Wir machen mit Freunden einen Ausflug nach Wittenberg.

 

Mit und ohne

Wir haben das erste Ferienwochenende für einen Kurzurlaub genutzt: wir waren auf Rügen, alte Heimatluft schnuppern. Wie klein doch als Erwachsener alles erscheint! Wir waren in Binz, Putbus und Sellin.

Auf dem Rückweg noch schnell ins Ozeaneum. Der happige Eintritt hat sich gelohnt. Ein tolles Gebäude und ein Gewinn für die Stadt.

 

Karriere

Wir waren in den Herbstferien in Walsrode und haben auf der Rückfahrt einen Stopp in Celle gemacht. Und manche Schauwerbegestalter haben einen speziellen Humor - oder gar keinen.